OFF & CO Räumungsverkauf und Loden Frey Kollektionsverkauf

Großer Ausverkauf bei Off & Co wegen Geschäftsaufgabe

Nun beginnt der große “Closing Sale” beim Münchner Designer-Store OFF & CO.
Wie im Sommer bekannt wurde (Textilwirtschaft), schließt OFF & CO, der ehemals in Schwabing beheimatete Store, der vor einiger Zeit von Loden Frey übernommen wurde, nun für immer.

Ab dem 25. Oktober 2017 startet am Promenadeplatz 1 der Ausverkauf von OFF & CO, bei dem ihr Euch einige Designer-Stücke günstig ergattern könnt.

OFF & CO
Promenadeplatz 1
80333 München

Geöffnet akktuell Montag bis Samstag
10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Kollektionsverkauf bei Loden Frey im Oktober

Auch Loden Frey startet in Kürze den Designer Kollektionsverkauf – ab dem 26. Oktober wird täglich neue Ware von vielen beliebten Designern in den Store geliefert.
Der Kollektionsverkauf von Loden Frey findet zudem auch Online statt – über 1.000 reduzierte Mode-Artikel sind im Angebot.

Desigual eröffnet Flagship Store in München

Auf der Neuhauser Straße 3 gibt es nun einen Flagship Store des spanischen Modelabels Desigual. Auf gut 650 m² und vier Stockwerken findet ihr nun Mode von Desigual – und dies ist neben dem ersten Store in Berlin der insgesamt zweite Flagship Store in München. Alle acht Produktreihen von Desigual sind hier zu finden – darunter Woman, Shoes, Accessoires, Men, Kinds, Living, Beauty und Sport.

Sehr praktisch: mit Click & Collect können die Kunden ihre Desigual-Artikel online bestellen und an Schaltern im Geschäft direkt in München abholen. Zudem kann man sich Online-Bestellungen auch vom Store direkt nach hause schicken lassen.

In diesem Jahr plant das spanische Label noch fast 20 Neueröffnungen in der Bundesrepublik – das sind fast genau so viele, wie im Vorjahr in Deutschland eröffnet wurden – lauft für die Spanier also ganz gut!

Eduard Meier Räumungsverkauf Residenzstraße – Stammhaus ade

Ab heute, Freitag den 9. November läuft der Eduard Meier Räumungsverkauf in der Residenzstraße 22.
Im nächsten Jahr wird Ed Meier das Stammhaus in der Residenzstraße schließen. Für die Kunden bedeutet das: satte Rabatte auf das Ed Meier Sortiment – noch bis nach Weihnachten!

Ed Meier München Sale

Bereits vor 9.00 Uhr standen am ersten Tag des Räumungsverkaufs einige Herren Schlange am Ed Meier-Geschäft in der Residenzstraße.
Den Stammsitz gegenüber der Oper eröffnete Ed Meier zwar erst 1982, dennoch gehörte das stilvoll eingerichtete Geschäft mit der großen Auswahl rahmengenähter Schuhe, hochwertiger Trachtenbekleidung und bunten Socken zum Stadtbild wie ehemals die Residenzpost. 2010 eröffnete Ed Meier den neuen Shop in der Brienner Straße, auf das sich nun das Geschäft von Eduard Meier bzw. seinen Nachfolgern konzentriert. Hoffen wir, dass auch am neuen Standort – jetzt neu mit eigener Bar und zusätzlichem Schuhgeschäft – das Geschäft weiterhin gut läuft. Schade trotzdem um das Stammhaus.

Lagerverkauf bei Liebschaften in Schwabing – bye, bye Herrenmode!

Der Schwabinger Shop “Liebschaften” veranstaltet am Samstag, den 10. November von 11 bis 18 Uhr einen Lagerverkauf im Hinterhof.

Im Angebot sind die Teile aus der Damen-Sommermode und die letzten Teile der Herrenkollektion. Im Frühjahr / Sommer wird es bei Liebschaften keine Herrenmode mehr geben, daher gibt es die Herrenmode bei Liebschaften bis zu 30 Prozent günstiger. Darunter Teile der Labels Adenauer & Co., Bomboogie, Hamaki-Ho, Lucky de Luca, Pepe Jeans, Staff Jeans, Wool & Co.

Abercrombie & Fitch – A&F Shop-Eröffnung in München im Oktober

Menschenschlangen in der Sendlinger Straße

Auch Wochen nach der Eröffnung reihen sich die Shoppingfans und Schaulustigen ein um einen Blick in den neuen Abercrombie & Fitch Store werfen zu dürfen. Drinnen stehen weiterhin durchtrainierte, halbbekleidete männliche Modells und charmante, gutaussehende Damen in Abercrombie & Fitch Outfit.

Abercrombie and Fitch Store Muenchen Sendlinger Strasse

Die Eröffnung des Abercrombie & Fitch Shops ist für den 20. Oktober 2012 geplant. In sehr prominenter und historischer Lage, direkt in der Sendlinger Straße, im ehemaligen, denkmalgeschützten Gebäude der Süddeutschen Zeitung und der Münchner Abendzeitung, eröffnet nach dem Umbau der neue Shop. Rund 3.300 Quadratmeter voll mit Klamotten von Abercrombie & Fitch warten ab Herbst 2012 auf Euch – hier findet ihr dann endlich die beliebten Hoodies, Shirts und Shorts von A&F in München. Damit gibt es dann in Deutschland, nach Düsseldorf und Hamburg, einen dritten Store des Labels.

Abercrombie auf drei Etagen

Abercrombie & Fitch Store München
Hofstatt 8 (ab 20.10.2012)
80331 München

Gleich drei Stockwerke plus Kellergeschoss (Lager) sind geplant, um die Marke Abercrombie & Fitch in München angemessen zu repräsentieren und der Shop wird damit der größte in Europa sein. Auf der im Store geplanten Videowand möchte Abercrombie Livebilder aus Huntington Beach in Kalifornien zeigen, wie Richard Collyer dem Münchner Merkur verrät. Die Marke eröffnet am neuen Standort in München als einer der ersten Stores in der Hofstatt – die übrigen Shops folgen dann in 2013.
Derzeit laufen nicht nur im Gebäude sondern auch davor die Umbauarbeiten auf Hochtouren – der zum Marienplatz führende Teil der Sendlinger Straße wird vollständig in eine Fußgängerzone umgewandelt, eine Durchfahrt ist schon jetzt mit dem Auto nicht mehr möglich. Google Streetview zeigt derzeit natürlich noch die alte Ansicht auf das Gebäude vor 2010 – mit SZ und Buchgeschäft drin.


Größere Kartenansicht

Die attraktiven Models und A&F Duft im Shop

Zur Eröffnung werden die gut trainierten Models von A&F sein und die Mode präsentieren und auch der Abercrombie-Duft im Shop darf natürlich nicht fehlen. Auch für die kleinen wird es Abercrombie & Fitch Bekleidung geben – im Store wird nämlich auch “abercrombie kids” erhältlich sein.

Hollister eröffnet direkt nebenan

Die zum Label A&F zugehörige Marke Hollister eröffnet direkt neben dem Shop ein Geschäft – etwas kleiner und über den Färbergraben zugänglich. Hier gibt es dann die etwas legere Marke des Unternehmens, die eher an Surfmode erinnert.

Die Marke Abercrombie & Fitch

Das Label mit dem Sitz in New Albany, USA, wurde benannt nach dem Gründer eines Campinggeschäfts namens David Abercrombie, der bereits 1892 seinen Camping-Laden am Hafen von Manhatten eröffnete. Später schloss sich Ezra Fitch dem Geschäft an und im Jahre 1904 wurde das Label umbenannt von „Abercrombie & Co.“ zu „Abercrombie & Fitch Co.“. In den frühen 1960er Jahren war das Label sogar einmal bankrott gegangen, doch wurde es gerettet von “Limited Brand”, der Firma hinter der erfolgreichen Dessous-Marke “Victoria´s Secret”. Zur Gruppe gehören übrigens auch die Marken abercrombie kids, Hollister (Surfmode) und Gilly Hicks (Unterwäsche).
Die Marke erinnert stark an College Football Optik und ist ähnlich preppy wie Ralph Lauren oder Tommy Hilfiger. Blondierte Haare, blaue Augen und sonnengebräunte Haut gehören ebenso zur A&F-Ästhetik wie sportliche Polo-Shirts, bunte Shorts und T-Shirts sowie Kapuzen-Jacken mit A&F-Logo.

Wer sich überlegt, für Abercrombie & Fitch zu arbeiten, kann sich laut der Website der Marke in jedem Abercrombie & Fitch Store-Standort bewerben. Die A&F-Models aus der Werbung beginnen in der Regel mit einer Anstellung in einem der Geschäfte und können im Anschluss an den Castings für Abercrombie & Fitch-Kampagnen teilnehmen.

Auf geht´s zum nächsten Salewa Sale!

Kurz vor Ende der Wander-Saison könnt ihr Euch beim nächsten Sale von Salewa München wieder Schnäppchen sichern – der nächste Lagerverkauf steht an!

Die Termine im September

Mittwoch, 05.09.2012 von 13 bis 20 Uhr
Donnerstag, 06.09.2012 von 15 bis 20 Uhr
Freitag, 07.09.2012 von 15 bis 20 Uhr
Viel Spaß beim Salewa-Einkauf!