OFF & CO Räumungsverkauf und Loden Frey Kollektionsverkauf

Großer Ausverkauf bei Off & Co wegen Geschäftsaufgabe

Nun beginnt der große “Closing Sale” beim Münchner Designer-Store OFF & CO.
Wie im Sommer bekannt wurde (Textilwirtschaft), schließt OFF & CO, der ehemals in Schwabing beheimatete Store, der vor einiger Zeit von Loden Frey übernommen wurde, nun für immer.

Ab dem 25. Oktober 2017 startet am Promenadeplatz 1 der Ausverkauf von OFF & CO, bei dem ihr Euch einige Designer-Stücke günstig ergattern könnt.

OFF & CO
Promenadeplatz 1
80333 München

Geöffnet akktuell Montag bis Samstag
10:00 Uhr – 19:00 Uhr

Kollektionsverkauf bei Loden Frey im Oktober

Auch Loden Frey startet in Kürze den Designer Kollektionsverkauf – ab dem 26. Oktober wird täglich neue Ware von vielen beliebten Designern in den Store geliefert.
Der Kollektionsverkauf von Loden Frey findet zudem auch Online statt – über 1.000 reduzierte Mode-Artikel sind im Angebot.

SECRET SALE bei Susanne Bommer in den Goldbach Studios

Ab dem 11. November 2015 werden Einzelteile, Topseller, Musterartikel und Kleidungsstücke aus der vorigen Kollektion von Susanne Bommer in den Goldbachstudios angeboten. Die Rabatte reichen von 30 bis 70 Prozent vom ursprünglichen Preis. Die Öffnungszeiten des Lagerverkaufs:

  • Mittwoch 11. November, 14 bis 20.00 Uhr
  • Donnerstag 12. November, 10 bis 20.00 Uhr
  • Freitag 13. November, 10 bis 20.00 Uhr
  • Samstag 15. November, 10 bis 18.00 Uhr
  • Goldbergstudios München
    Müllerstr. 46
    Nähe Sendlinger Tor (Tram, U-Bahn, Taxi)

    Sunday Fashion Market am 13. Oktober in der Tonhalle

    Am 13. Oktober findet das erste Sunday Fashion Event in München in der Tonhalle statt. Auf dem Modemarkt könnt ihr am zweiten Sonntag im Oktober bei Einzelhändlern und Modeagenturen Damenmode, Herren- und Kinderbekleidung kaufen.

    Der Sunday Fashion Sale startet ab 11 Uhr in der Tonhalle, Grafinger Straße, 81671 Münhen. Mehr Informationen und Updates zum Event findet ihr auf der Sunday Fashion Market Facebook Seite.

    Marken beim Sunday Fashion Market

    Die Liste der Marken ist lang und abwechslungsreich – Mode für Damen, Herren und Kinder gibt es unter anderem von:
    Acne, Adidas, A.F.Vandervorst, Aeronautica, Adriano Goldschmied, Aigner, Alexander Wang, Alexander Mc Queen, almost plain, amok, Amplified, American Outfitters, Amor&Psyche, American Vintage, Armani, Ash, b.belt, Baldessarini, Balenciaga, Balmain, Barbour, becksöndergaard, Better Rich, Ben Sherman, Bench, Belstaff, Bikkembergs, Birkesnstock, Bottega Veneta, Blutsgeschwister, Bobby LA, Boss, Bogner, Boxfresh, Burberry, Canada Goose, Chloe, Chanel, Christian Dior, Custom Made, Closed, Comme des Garcons, Converse, Custo Barcelona, David Aubrey, DC Shoes, Desigual, DKNY, Diesel, Dolce&Gabbana, Dries van Noten, Drakewood, Dsquared, Eleven Paris, Emu, Fame on You, Frankie Morello, French Connection, Gaastra, Gio Goi, Givenchy, G-Star, Gucci, Helmut Lang, Hüftgold, Humör, Hugo, Hummel, Iceberg, Iris van Arnim, J Brand, Jimmy Choo, Johnson Motors, John Richmond, Kookai, LA Made, La Martina, Lacoste, Lyle&Scot, Maison Scotch, Marc Jacobs, Marco Polo, Michalsky, Missoni, minimum, Moncler, Miss Sixty, Monsieur Steve, My Brand, Napapijri, New Balance, Nike, Noir, North Sails, Obey, Oscar de la Renta, Parajumpers, Paul Smith, Philipp Plein, Peuterey, Prada, PRPS, Punk Royal, Quicksilver, Ralph Lauren, Replay, Revolution, Rich&Royal, Rick Owens, St.Tropez, Scotch&Soda, Sassoon, Solid, Stone Island, SuperDry, Sundek, Supertrash, Tom Ford, Tory Burch, Topshop, Tommy Hilfiger, True Religion, UGG Australia, Valentino, Vans, Versace, Volcom, Whos who, Wildfox, Woolrich, Y-3.

    Eduard Meier Räumungsverkauf Residenzstraße – Stammhaus ade

    Ab heute, Freitag den 9. November läuft der Eduard Meier Räumungsverkauf in der Residenzstraße 22.
    Im nächsten Jahr wird Ed Meier das Stammhaus in der Residenzstraße schließen. Für die Kunden bedeutet das: satte Rabatte auf das Ed Meier Sortiment – noch bis nach Weihnachten!

    Ed Meier München Sale

    Bereits vor 9.00 Uhr standen am ersten Tag des Räumungsverkaufs einige Herren Schlange am Ed Meier-Geschäft in der Residenzstraße.
    Den Stammsitz gegenüber der Oper eröffnete Ed Meier zwar erst 1982, dennoch gehörte das stilvoll eingerichtete Geschäft mit der großen Auswahl rahmengenähter Schuhe, hochwertiger Trachtenbekleidung und bunten Socken zum Stadtbild wie ehemals die Residenzpost. 2010 eröffnete Ed Meier den neuen Shop in der Brienner Straße, auf das sich nun das Geschäft von Eduard Meier bzw. seinen Nachfolgern konzentriert. Hoffen wir, dass auch am neuen Standort – jetzt neu mit eigener Bar und zusätzlichem Schuhgeschäft – das Geschäft weiterhin gut läuft. Schade trotzdem um das Stammhaus.

    Neue Shops in München – das erwartet uns noch in 2012!

    Neuer Fred Perry Store München

    In der Reichenbachstraße 12 eröffnet bald der neue Fred Perry Store – Bilder von außen findet ihr hier.

    Marc O’Polo

    Ok, erst in 2013, aber: neuer Marc O’Polo Shop auf der Sendlinger Straße geplant!

    Das Label MissoniHome Collection wird im Oktober den ersten deutschen Flagship-Store eröffnen – direkt in München. Der Missoni Store München öffnet seine Pforten in der Ledererstraße 10, gleich in Sichtweite der wunderschönen Bar Centrale.

    Veganista

    Ein neuer Shop für umweltfreundlich und fair produzierte Mode ist zu finden in der Barerstraße: Veganista

    Zara Home

    Zara bietet nicht nur Mode, sondern auch Einrichtung. Bald können auch die Münchner einkaufen im Zara Home Shop nähe Marienplatz.

    Scotch & Soda

    Im August eröffnet der neue Scotch & Soda Shop auf der Sendlinger Straße!

    Woolrich Store München ab Herbst 2012

    Das Traditionslabel Woolrich eröffnet im Brienner Quartier einen Monolabel-Store im Herbst 2012. In der Briennerstraße 11, dem Luitpoldblock hat Woolrich dafür gerade Geschäftsräume mit rund 200 Quadratmeter Fläche angemietet. Der Shop wird dem Woolrich Store in London ähneln und es ist der zweite reine Woolrich-Store Deutschlands seit der Eröffnung des Geschäfts in Keitum auf Sylt 2008.

    Das Label Woolrich gibt es bereits seit 1830, wurde vom Engländer John Rich gegründet und es bietet neben Outdoor-Bekleidung, den bekannten Woolrich-Jacken, Shirts und Hosen in den USA mittlerweile auch Möbel an!

    Tag Heuer Uhren – in der neuen Boutique

    Die Luxus-Uhrenmarke Tag Heuer hat sich die Theatinerstr. 44 als Standort für seine neue Verkaufsstätte in München ausgesucht. Tag Heuer ist nach eigenen Aussagen derzeit weltweit die viertgrößte Uhrenmarke im Luxussegment und blickt auf eine Geschichte von über 150 Jahren zurück. Das Label TAG Heuer wurde 1860 in der Schweiz gegründet und positioniert sich zwischen Tradition und Innovation, Prestige und Performance sowie Sport und Glamour. Seit 1999 gehört TAG Heuer zur französischen LVMH-Unternehmensgruppe (LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton S.A.), zu der unter anderem auch Louis Vuitton, Givenchy, Fendi und Marc Jabocs gehören.
    Weltweit gibt es 120 TAG Heuer Boutiquen, 150 Kundenservice-Center, über 5.000 Partner-Geschäfte und das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 1.000 Angestellte.