Sonnentor Shop München eröffnet am Karlsplatz-Stachus im Mai

Erster Sonnentor-Shop in Deutschlands

Die Firma Sonnentor aus dem Österreich wird im Mai 2011 einen ersten Sonnentor-Shop in Deutschland am Münchner Stachus eröffnen. Der Sonnentor-Shop wird in die Passage unter dem Karlsplatz ziehen und ab Mai dann auch die Münchner mit dem vollständigen Sonnentor-Sortiment beglücken. Da Sonnentor bereits Geschäfte in Linz, Salzburg und Wien hat, jedoch rund 50 Prozent des Umsatzes in Deutschland erzielt, ist der Sprung ins Nachbarland ans nahegelegene München ja nachvollziehbar.

Sonnentor aus dem österreichischen Waldviertel

Bereits 1988 wurde Sonnentor von Johannes Gutmann gegründet, welcher im zarten Alter von 23 die Kräuter-Spezialitäten der Bio-Bauern seiner niederösterreichischen Heimat, dem Waldviertel, überregional vermarkten wollte. Das Sonnentor-Logo, eine lachende Sonne, ist ein Symbol mit 24 Strahlen, welches bis heute viele Bauernhöfe ziert. Bei Sonnentor werden die Rohstoffe, wie Sonnentor-Tees, direkt am produzierenden Bauernhof veredelt. Das Unternehmen Sonnentor hat heute über 130 Mitarbeiter in Österreich und gut 60 in einer tschechischen Tochterfirma. Sonnentor produziert 600 verschiedene Produkte, die in über 45 Ländern der Welt exportiert werden.

Geschäfte in München mit Sonnentor-Sortiment

Die leckeren Tees und weitere Produkte von Sonnentor findest Du in München in fast jedem Bio-Laden, aber auf jeden Fall in folgenden Geschäften: Alnatura, Basic, ÖQ Herrmannsdorfer, Landmanns Bio-Supermarkt, Vierlinden, Vollcorner,

Arbeiten für Sonnentor

Aktuell sucht Sonnentor unter anderem für den Shop in München einen Partner für den Betrieb des Sonnentor-Shops.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>